Info

Wie in freier Natur!

Ein spezielles Tiererlebnis erwartet Sie am Affenberg. Sie sind ohne Barrieren inmitten der Welt von rund 150 Japanmakaken. Von Wissenschaftlern, Tierpflegern und Guides begleitet, lernen Sie während einer Führung unsere Affen persönlich kennen und erfahren alles Wissenswerte über die Tiere.

Mit Ihrem Eintritt sichern Sie unseren Affen ein Leben wie in freier Natur. Dafür möchten wir uns schon jetzt bei Ihnen bedanken.

Preise

Erwachsene: € 12,–; Kinder von 4 bis 14 Jahre: € 6,–

Erw. Gruppe: € 10,–; Kinder Gruppe: € 5,–
(Gruppe ab 15 Personen, Reiseleiter und Chauffeur gratis)

Familienkarte (2 Erw. + 2 Kinder): € 32,–

Ermäßigungen für Senioren und Studenten: € 10,–

Beeinträchtigte Erw.: 9,50 Euro; beeinträchtigte Kinder: € 4,50

Privatführung: € 120,– pro Führung (nicht pro Person!). Max. Teilnehmeranzahl: 6 Personen!

Kärnten Card/Power Card:
Mit der Kärnten Card und der Vorteilscard der Kleinen Zeitung (mit aufgeladenem Saisonpaket) ist der Eintritt (inkl. Standard-Führung) gratis! Die Kärnten Card ist vom 9. April bis 26. Oktober 2017 gültig.

Anreise

Der Affenberg befindet sich auf halber Höhe der Burg Landskron bei Villach in Kärnten.

Bitte geben Sie diese Adresse in Ihr Navigationsgerät ein:
Schlossbergweg 18, 9523 Landskron

Der Affenberg ist barrierefrei!

Ausgewiesene Parkplätze stehen direkt vor dem Eingang zur Verfügung. Leihrollstühle können bei der Kassa ausgeborgt werden.

Bitte lassen Sie Ihren Hund nicht im Auto!

Ihr Hund kann zwar nicht bei der Führung dabei sein, doch Sie können ihn sicher bei uns unterbringen. Damit es Ihrem Liebling in der Wartezeit an nichts fehlt, kann er in der Zwischenzeit in unserem Hundegarten bleiben. Ihr Hund von uns frisches Wasser und einen Kauknochen. Dieser Service ist selbstverständlich kostenfrei.

Presse

Mit einem gültigen Presseausweis ist der Besuch des Affenberges gratis.

Facebook

Schon das neueste über unsere Makaken und unsere Forschung gehört? Brandheiße News erfahren Sie auf Facebook.

https://www.facebook.com/abenteuer.affenberg/?fref=ts

https://www.facebook.com/www.arcp.at/info?tab=page_info